fbpx

Mit Märchen heilen

5
Dez

Märchenhafte Abende

Märchen sind Geschichten für Kinder und auf jeden Fall auch für Erwachsene. In den Märchen stecken die Lebenserfahrung und Weisheit von unzähligen Generationen. Wir wissen, dass es immer wieder Zeiten gibt, in welchen wir körperlich, seelisch oder geistig krank sind und Trost und Hilfe brauchen, um wieder gesund und heil zu werden.

Märchen als Symbol für unsere seelischen Prozesse

Die Märchen erzählen von diesen Prozessen, in denen der Protagonist der Hilfe bedürftig ist und dass ihm geholfen wird, indem er eine Vielzahl von Prüfungen meistern muss. In den Volksmärchen findet man oft das Motiv der drei Brüder. Die zwei älteren Brüder scheitern. Sie symbolisieren die Macht, Gier und Eitelkeit und müssen sich immer wieder neu entscheiden. So geraten sie in eine Spaltung oder Trennung und verlieren das göttliche Bewusstsein.

Erst der Jüngste (oft Dummling genannt), der einfach, wach, bescheiden, achtsam, hingebend, natürlich und mitfühlend ist, meistert die Prüfungen, indem er durch seine andere Bewusstseinshaltung die Trennung überwindet. So kommt er zu seinem Herzensziel, das innere Licht zum Leuchten zu bringen.

Read more

22
Dez

Hypnosetherapie „Mit Märchen heilen“

Mit der Hypnosetherapie können wir auf verschiedene Arten arbeiten. Entweder arbeiten wir analytisch indem wir die Erlebnisse unter dem Mikroskop zerteilen und zerpflücken und sie dann wieder neu zusammenzusetzen oder wir arbeiten zukunftsorientiert indem wir ein Fernrohr auf kommende hypothetische Erlebnisse richten.
Eine andere Möglichkeit bietet uns die Arbeit mit den Resonanzfeldern indem wir uns einen Spiegel vorhalten und uns darin erkennen. Und genau das zeichnet die Arbeit mit den Märchen aus. Read more