Hypnose News

10
Jun

Die Löwengeschichte

Löwengeschichte

Es war einmal ein Löwe, der in einer Wüste lebte, die ständig vom Wind durchweht war.

Deshalb war das Wasser in den Wasserlöchern, aus denen er normalerweise trank,

niemals ruhig und glatt; der Wind kräuselte die Oberfläche, und nichts spiegelte sich im

Wasser.

Eines Tages wanderte der Löwe in einen Wald, wo er jagte und spielte, bis er sich

ziemlich müde und durstig fühlte. Auf der Suche nach Wasser kam er zu einem Teich mit

dem kühlsten (verlockendsten und angenehmsten) Wasser, das man sich überhaupt

vorstellen kann. Löwen können – wie andere wilde Tiere auch – Wasser riechen, und der

Geruch dieses Wassers war für ihn wie Ambrosia.

Der Löwe näherte sich dem Teich und streckte seinen Schädel übers Wasser, um zu

trinken. Plötzlich sah er jedoch sein eigenes Spiegelbild und dachte, es sei ein anderer

Löwe. „Oh je“, sagte er zu sich, „das Wasser gehört wohl einem anderen Löwen, ich

sollte vorsichtig sein.“

Er zog sich zurück, aber der Durst trieb ihn wieder zum Wasser; und abermals sah er den

Kopf eines furchterregenden Löwen, der ihn von der Wasseroberfläche her anstarrte.

Dieses Mal hoffte unser Löwe, er könne den „anderen Löwen“ verjagen und riss sein

Maul auf, um furchterregend zu brüllen. Aber als er gerade seine Zähne fletschte, riss

natürlich auch der andere Löwe sein Maul auf, und der gefährliche Anblick erschreckte

unseren Löwen.

Und immer wieder zog sich der Löwe zurück und näherte sich dem Teich. Und immer

wieder machte er dieselbe Erfahrung. Nachdem einige Zeit vergangen war, wurde er

aber so durstig und verzweifelt, daß er zu sich selber sagte: „Löwe hin, Löwe her, ich

werde jetzt von diesem Wasser trinken.“ Und wahrlich, sobald er sein Gesicht in das

Wasser tauchte, war der „andere Löwe“ auch schon verschwunden.

(Quelle: Die Löwen-Geschichte, Bernhard Trenkle)

 

Immer wieder schrecken wir  zurück vor unseren Schattenthemen. Sie werden sich aber so lange im äusseren Leben als Projektion zeigen und in unserem Inneren solange schwelen und uns plagen, bis wir bereit sind die Projektion zurückzunehmen, die Schatten anzuschauen, sie zu verstehen zu, akzeptieren und zu integrieren. Dann erst können sie transformiert oder in der Sprache des Löwen verdaut werden.

 

Barbara Prinzing

 

Bildquelle: skeeze/ pixabuy.chom

9
Jun

Stärken und Schwächen von wingwave

Was ist „wingwave-Coaching“ und was sind die Stärken dieser Methode?

wingwave ist eine Methode für schnelles und gezieltes Leistungs- und Emotions-Coaching. Es wird in den Bereichen Stressreduktion, Ressourcen-Coaching und in der Arbeit mit Glaubenssätzen (Belief-Coaching) eingesetzt, im Business, im Sport und im Privatleben.
Der Veränderungseffekt wird hauptsächlich durch eine einfach erscheinende Grundintervention erreicht: das Erzeugen von „wachen“ REM-Phasen (Rapid Eye Movement), welche wir Menschen sonst nur im nächtlichen Traumschlaf durchlaufen. Dabei führt der Coach mit schnellen Handbewegungen den Blick seiner Coachées horizontal hin und her („winken“). Mit dem Muskeltest wird zu Beginn das Thema genau bestimmt und nachher die Wirksamkeit der Intervention überprüft. Read more

9
Jun

Impotenz in der Praxis- Eine Fallbetrachtung

In kursiv finden Sie unsere Reflexionen bezüglich der therapeutischen Handlungen

 

Ein 45-jähriger Mann sucht in der Praxis Hilfe bezüglich seiner partiellen Impotenz. Dieses Thema verfolgt ihn schon lange, um genau zu sein, seit seiner Pubertät.

Mit besonders grosser Behutsamkeit gilt es als Therapeut bei intimen Themen vorzugehen. Es gilt vor allem, keine moralisierende Haltung einzunehmen. Für den Klienten hat es womöglich viel Kraft gekostet, sich im Aussen Hilfe zu holen.

Read more

17
Mai

Alles unterliegt dem stetigen Wandel

Das IGM hat sich seit der Gründung 2000 zu einem der führenden Institute auf dem Gebiet der modernen und therapeutischen Hypnose etabliert. Auch unsere Hypnose Ausbildungen und Ausbildungen für Autogenes Training unterliegen dem Wandel und neue Hypnose Seminare und Weiterbildungen sind im Laufe der Jahre dazugekommen. So werden an drei Standorten umfangreiche theoretische und praktische Kenntnisse über die therapeutische Hypnose vermittelt.

Read more

17
Mai

Daniel Wilk – Auf sich aufpassen

Daniel Wilk ist Hypnosetherapeut nach dem Konzept der modernen Hypnose von Milton Erikson (M.E.G), Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut. Daniel Wilk vermittelt seit vielen Jahren das Autogene Training sowie verschiedene Entspannungstechniken. Er unterrichtet ebenfalls Weiterbildungen für Hypnose und das Autogene Training. Daniel Wilk hat mehrere Bücher geschrieben, wovon einige auch vertont worden. Read more

16
Mai

Trauer – Wertschätzen und zur Heilung einladen

Trauer und Verlust gehören zu jedem Leben und sind immer wieder ein aktuelles Thema im Coaching oder in der Hypnosetherapie. Der Rat – „musst halt loslassen“ – ist einfach zu oberflächlich und oft verletzend, wodurch sich das Gegenüber weder verstanden noch unterstützt fühlt. Read more

7
Mai

Gruppenmeditation am 06 Juni 2019 mit russischem Heiler Grigory Mirenkow in Aarau

Ein Abend mit Grigory Mirenkow in der Villa Aarau

Lassen Sie sich an diesem aussergewöhnlichen Abend inspirieren!

Der russische Heiler Mirenkow besucht die Schweiz. Er verfügt über aussergewöhnliche Fähigkeiten, die Sie faszinieren werden. Es besteht die Möglichkeit, in der wunderbaren Atmosphäre unserer Villa Aarau diesem Event der besonderen Klasse beizuwohnen. Die Platz-Zahl ist beschränkt.

An Abend des 6. Junis 2019 wird Grigory während einer guten Stunde eine Gruppen-Sitzung abhalten. Während dieser stillen Sitzung lässt er die Fülle seiner spirituellen Gaben auf die Gruppe wirken. In Verbindung zum kosmischen Universum lässt er seine spirituellen Quellen fliessen. Read more

11
Apr

Persönliche Erkenntnisse einer Teilnehmerin am IGM

Persönliche Erkenntnisse während und nach der Hypnose Ausbildung

Meine Entscheidung, die Ausbildung am IGM zu absolvieren, war definitiv die Richtige. Jedes einzelne Modul war sehr lehrreich und immer spannend. Das Arbeiten in Kleingruppen war oftmals sehr emotional und auch sehr lustig. Es war ein tolles Gefühl miterleben zu dürfen, wie Hypnose bei anderen wirkt und dass das Unterbewusstsein niemals unterschätzt werden darf.Jeder einzelne Seminarteilnehmer hat einen wertvollen Beitrag geleistet, dass ein offenes und vertrautes Arbeiten möglich war. Dadurch wurde meine Sensibilität in den Bereichen, genaues Zuhören sowie vermehrt auf die Körpersprache zu achten gestärkt. Dies ist sehr wichtig um ein positives Arbeitsumfeld zu schaffen. Read more

4
Apr

Besuch des russischen Heilers Grigory Mirenkow

Ein Interview mit Grigory Mirenkow, einem russischen Heiler

Seit wann hast du diese spirituellen Fähigkeiten?

Göttliche Fähigkeiten habe ich bereits seit meiner Kindheit. Ich habe diese Gabe in unterschiedlichen Situationen eingesetzt, aber es war mir nicht bewusst, dass es andere nicht haben.

Wie haben sich diese spirituellen Gaben gezeigt?

Mit diesen Fähigkeiten wusste ich schon im Voraus, was geschehen würde. Zum Beispiel wusste ich wer am Fussballspiel gewinnt und ich wusste auch was für Noten ein bestimmter Mensch in der Schule bekommen würde. Ich konnte in die Zukunft schauen und habe sie auch oft eingesetzt.

Read more

3
Apr

Wie funktioniert Glücklich sein

Glücklich sein – was bedeutet das?

Jeder Mensch erfährt Glück auf seine ganz individuelle Weise. Auch auf die Frage, was denn für das Glück benötigt werde, wird sehr individuell geantwortet. Alle sind sich jedoch einig, dass das Glücksgefühl ein positives, bereicherndes, inspirierendes sei, dass es einem damit einfach gut gehe und man für diesen Zustand am liebsten ein Dauer-Abonnement lösen würde.

Read more