Hypnose News

5
Dez

Märchenhafte Abende

Märchen sind Geschichten für Kinder und auf jeden Fall auch für Erwachsene. In den Märchen stecken die Lebenserfahrung und Weisheit von unzähligen Generationen. Wir wissen, dass es immer wieder Zeiten gibt, in welchen wir körperlich, seelisch oder geistig krank sind und Trost und Hilfe brauchen, um wieder gesund und heil zu werden. Read more

5
Dez

Einladung zum Info-Abend Autogenes Training

EINLADUNG ZUM INFO-ABEND – LEHRGANG MASTER COACH AT IGM

Sie interessieren sich für das Berufsbild Master Coach Autogenes Training? Dann kommen Sie zu unserem Info-Abend am 09. Januar 2019 und holen sich Ihren Gutschein persönlich ab. Sie erhalten 30 % Rabatt für ein Folgeseminar AT Ihrer Wahl, wenn Sie sich für das AT Basic Seminar anmelden. Read more

1
Nov

Wenn nur die Schwächen nicht wären….

Wenn nur die Schwächen und Unzulänglichkeiten nicht wären…

Bekanntlich hat ja alles irgendwie seinen Sinn. Gilt das denn auch für Schwächen oder Unzulänglichkeiten?
Grundsätzlich gilt es sich folgende Frage zu stellen: Was sind eigentlich Schwächen und Unzulänglichkeiten?
Verstehen wir Schwächen als das Gegenstück zu Stärken und Unzulänglichkeiten zu jenem von Kompetenz, so fallen die beiden Titel, Schwächen und Unzulänglichkeiten eher in unser negatives Werte-System. Doch Hand aufs Herz: Haben wir nicht alle unsere Schwächen und Unzulänglichkeiten? Machen sie uns nicht ganz einfach zu ganz natürlichen, normalen Menschen mit all unseren lichten und schattigen Anteilen? Kennen Sie einen Menschen ohne diese beiden „Zutaten“?

 

Read more

4
Sep

Willenskraft – was tun, wenn sie fehlt?

Willenskraft oder Willensstärke ist eine psychische Energie. Synonyme dafür sind charakterliche Merkmale wie Ausdauer (Beharrlichkeit), Zähigkeit, Entschlossenheit, Tatkraft, Robustheit oder Zielstrebigkeit.

 

Was passiert, wenn die Willenskraft fehlt?

Read more

2
Okt

Mit Hypnosetherapie «im grossen Stil» sparen

Laut SVP-Nationalrat Bruno Walliser könnten durch Hypnose Gesundheitskosten «im grossen Stil» gespart werden. Ein Artikel hierzu ist im Juni in der Zeitung „20 Minuten“ sowie unter  www.20min.ch veröffentlicht worden. Wir haben Ihnen in diesem Zusammenhang zusammengefasst, was man mit Hypnosetherapie wirklich erreichen kann und wie eine Hypnosesitzung genau erfolgt.

Read more

2
Aug

Trauma während der Schwangerschaft

Trauma während der Schwangerschaft – was tun?

In diesem Blog-Beitrag wird eine sehr wertvolle Frage einer praktizierenden Therapeutin (kursiv) behandelt. Es geht dabei um Symptome während der Schwangerschaft, denen ein Trauma zugrunde liegt und wie man dieses Trauma entsprechend behandeln kann. Mit Hilfe der Situationsbeispiele der Therapeutin versuchen wir, Möglichkeiten aufzuzeigen um Schwangere bei der Bewältigung Ihrer Traumata zu unterstützen.

Read more

24
Jul

Sommeraktion Autogenes Training – jetzt anmelden für das Basisseminar am 17.-19. August 2018

 

Unsere Sommeraktion –

Autogenes Training – Eine, der wohl am meisten unterschätzten Methoden

Geniesse das Wochenende in unserer Villa mit herrlichem Park in der Mitte von Aarau und lerne durch die sehr wirkungsvolle Methode AUTOGENES TRAINING  alles Wissenswerte über diese verblüffend einfache und nachhaltige Form der Selbstentspannung.

Read more

29
Jun

Kreatives Stressmanagement: „Mit dem Wind gehen“

Mit dem Wind gehen – ein gelungenes Seminar in Scuol

Kreatives Stressmanagement: Die kreative Methode, wirkungsvoll und nachhaltig mit stressigen Situationen umzugehen.

Read more

27
Jun

Was ich gewinnen kann, wenn mir Fehler passieren

Zuerst ist es spannend zu definieren, was genau unter dem Begriff „Fehler“ zu verstehen ist. Wikipedia definiert den Begriff wie folgt:

Ein Fehler ist die Abweichung eines Zustands, Vorgangs oder Ergebnisses von einem Standard, den Regeln oder einem Ziel.
Das korrekte Ergebnis ist also ein Normzustand, den wir selbst oder die Kultur definieren. Ein Fehler ist in diesem Fall eine Abweichung der Norm.

Read more

18
Mai

Hilfe, ich bin süchtig nach Beziehung!

In diesem Hilferuf erscheint es wichtig, die zwei Begriffe „süchtig“ und „Beziehung“ sorgfältig zu definieren. 

Was bedeutet der Begriff „süchtig“?

Süchtig“ meint, dass wir glauben, ohne ein bestimmtes Element, sei es eine Substanz, ein Verhalten, eine Person, einen Status u.v.m., nicht leben zu können. Wenn dieses Element wegfällt, durch einen Entzug jeglicher Art, entstehen Entzugserscheinungen. Diese Entzugserscheinungen können sich auf der körperlichen und/oder seelischen und geistigen Ebene manifestieren. Dass bedeutet wiederum, dass der Betroffene auf die eine oder andere Weise eine heftige Leidens-Odyssee durchleben wird.

Read more