fbpx

Drei Wochenend-Seminare – Weiterbildung, die Spass macht

Körper-Energie-Arbeit hat nichts mit Religion zu tun. Sie ist eine altbewährte Methode, das Feinstoffliche mit dem körperlich Konkreten zu verbinden, zu lesen, zu klären. Eine äusserst sensitive, manuelle Methode, die Freude und Erfüllung bereitet.

Von Kind an verfügen wir über Fähigkeiten, feinste Informationen aufzunehmen und weiterzugeben. Leider verlieren sich diese Fähigkeiten oft wieder. Über die körperliche Ebene mit Menschen zu arbeiten, kann Blockaden ganz lösen oder zumindest aufweichen. Der Zugang zu dessen Themen wird einfacher, das Vertrauens-Verhältnis zwischen Klient-Therapeut kann sich vertiefen.

Seminar-Inhalte:

Seminar 1: Energie-Reinigung, (Wieder-) Öffnung der eigenen Kanäle, erlernen, eine gesamte Behandlung zu erteilen.
Seminar 2: Sämtliche Zeichen gemäss Usui-System erlernen, verstehen und anwenden lernen. Raumreinigung, Schutz und Tiefen-Behandlung stehen im Zentrum, Schmerz-Therapie, Fernbehandlung.
Seminar 3: Die Krönung durch das Meister-zeichen, Erhöhung der eigenen Energie, Karma-Bereinigung, ethische Verbindlichkeit.
Diese Methode lässt sich wunderbar mit diversen therapeutischen Methoden kombinieren.
Leitung: Sylvie Gloor-Céki, Master Coach AT IGM, dipl. Hypnose-Therapeutin, begeisterte Körper-Energie-Therapeutin seit über 20 Jahren in einem hervorragenden Usui-Stammbaum

Daten:

  • Reiki 1 Sa/ So 27./28. April 2019
  • Reiki 2 Sa/ So 6./ 7. Juli 2019
  • Reiki 3 (Meister) 2./3. November 2019

Kursort: Villa Aarau, Laurenzenvorstadt 103, 5000 Aarau
Kosten: je 550.-, die Reihenfolge der Seminare ist einzuhalten!

Anmeldung direkt per E-Mail an: sylvie.gloor@hypnose-ausbildungen.ch

 

One Comment

  1. 31. Januar 2020 at 22:45

    Ich bezweifle, dass manuelle Therapien die Lösung
    sind. Manchmal sind die einfachsten Mittel am besten. Danke für diesen tollen Artikel!

Leave A Comment