Dipl. AT Master Coach IGM: Medizin und Psychosomatik

Die medizinischen Aspekte des Autogenen Trainings gründlich und nachhaltig erlernen, erleben, verstehen. Gründliches Studium in entspannter und fachkundiger Atmosphäre. Die physiologischen Zusammenhänge auf die psychosomatische Ebene übertragen. Fach-Diskussion, die Botschaft einer Erkrankung verstehen. Dem Klienten passende Suggestionen entwickeln helfen und diese in AT-Sitzungen übermitteln.

Wie funktioniert der menschliche Körper als Einheit, welche Details zeigen spezifische Erkrankungen?

Wie lernen wir die Diskussion über Krankheit mit dem Klienten?

Bild von MikesPhotos auf Pixabay