Dipl. AT Master Coach IGM: AT Kids

Die Vermittlung des Autogenen Trainings an Kinder und Jugendliche erfreut sich eines wachsenden Interesses und wird immer mehr auch in öffentlichen Institutionen befürwortet.

Anhand zahlreicher, lebendiger und inspirierender Beispiele wird aufgezeigt, wie man durch das Autogene Training Problemen wie Lernblockaden, Ängste, Unruhe, schlechte Schulleistungen, Schlafstörungen, Bettnässen und Verhaltensstörungen unterstützend begegnen kann. Ein grosses Schlüsselwort ist die Ich-Stärkung der jungen Schützlinge.

Autogenes Training setzt an der Wurzel an und befähigt Kinder, diese wunderbar leicht anwendbare Methode täglich und selbstständig mit Spass und Erfolg anzuwenden: Überall dort, wo Ruhe, Sicherheit und Konzentration erforderlich sind.

Nach diesem 3-tägigen Seminar werden Sie Kindern und Jugendlichen das Autogene Training spielerisch und kompetent vermitteln können und erkennen, wo Sie mit welchen unterstützenden therapeutischen Werkzeugen Ihre Hand reichen können.