Wie schwer es ist, allein durch Willensanstrengung schlank zu werden und zu bleiben, wissen alle, die sich bereits mit Kalorienzählen und “Wunderdiäten” abgeplagt haben. In der Theorie klingt das Abnehmen so leicht: Man muss nur gesund essen, Sport treiben und mehr Kalorien verbrauchen, als man dem Körper zuführt und schon hat man sein Wunschgewicht erreicht.

Doch das ständige Bewusstsein um das Essen oder eine Diät einhalten zu müssen, verschlimmern die Essprobleme meistens. Oft haben wir auch ein falsches Essverhalten gelernt oder wir versuchen über das Essen Ängste, Frustration, Depression und Müdigkeit zu überwinden oder unsere Wahrnehmung zum Essen ist verzerrt. Wir sind nicht mehr in der Lage dieses Fehlverhalten und diese Verzerrung alleine zu ändern.

Wie kann Hypnose helfen?

Mit Hilfe der Hypnose kann eine ganzheitliche und effektive Lösung angeboten werden. Da das Unterbewusstsein in der Hypnose besonders aufnahmebereit ist, können die erarbeiteten Suggestionen dabei helfen, Ihren Durchhaltewillen zu unterstützen, den Appetit vermindern und auch die Lust auf Süßes reduzieren. Dies geschieht mittels der suggestiv–dynamischen Methode die Sie bereits im Basisseminar Hypnose erlernen werden.
Oft ist es jedoch so, dass die Ursache der Essstörung in der Kindheit zu suchen sind. Es sind Blockaden, Glaubensätze, Verstrickungen und falsche Wahrnehmungen die zuerst gelöst werden müssen um dauerhaft sein Wohlfühlgewicht halten zu können. Diese können mittels der Time Line oder Hypnoanalytik und dem Symbolischen Bilderleben, auf das wir in der Schattenarbeit eingehen, aufgelöst werden. Im Basismodul Hypnose erhalten Sie die ersten Methoden, durch die Abnehmen mit Hypnose möglich wird.

Beim Abnehmen sind realistische Ziele wichtig

Jeder möchte natürlich so schnell wie möglich und so viel wie möglich abnehmen. Von grosser Wichtigkeit ist jedoch, dass man realistische Ziele hat und man sich eher kleine Etappen vornimmt. Wenn man schon nach wenigen Tagen merkt, dass die Pfunde nicht einfach so purzeln, ist die Frustration gross und die Energie und Motivation weiterzumachen gleich Null. Wichtig ist auch die eigene Gesundheit durch Crashdiäten nicht zu gefährden, den der Körper braucht die notwendigen Nährstoffe aber auch die Energie der Nahrung.
Ein individuelles Programm wird mit Hilfe der Hypnose erarbeitet und kann jederzeit auch wieder angepasst werden, wenn etwas aus dem Lot kommt. Lernen Sie solch ein Programm in der Ausbildung zum Hypnosetherapeuten kennen.

Zurück zu Hypnose News

Leave A Comment